Power Rack Vergleich – sicher mit hohen Gewichten trainieren

Das Power Rack findet sich leider nicht mehr in vielen Fitnessstudios, dabei weist es gravierende Vorteile auf: Es ermöglicht Übungen für alle großen Muskelparteien mit hohen Gewichten in sicherer Umgebung.

Die vielen Ablagemöglichkeiten sind vor allem bei Kniebeugen oder Schulterdrücken extrem sinnvoll und haben sich bei plötzlichem Kraftverlust bewährt.

Die Sicherheitsablagen können flexibel und somit individuell in der Höhe angepasst werden. Bei schweren Grundübungen ein relevanter Sicherheitsaspekt.

Im folgenden Vergleich finden sich hochwertige Power Racks und günstige Exemplare für Menschen mit moderater Trainingsintensität. Zu beachten sind zudem die Größe des Racks und die Außmaße des Raums, in welchen das Powergerät gestellt werden soll.

Hochwertige Power Racks – Angebote im Vergleich

1. Profi Power Rack newfitness® NE700, ultrastabile Konstruktion, feines Finish, bis 350 kg belastbar, erweiterbar um Latzugstation NE700LA und Dip Trainer NE700D
  • Profi Power Rack newfitness® NE700 mit Monkey Bar bis 350 kg
  • Ultrastabile Konstruktion, sauber entgrätet, mit feinkörniger Pulverbeschichtung
  • 4 Halter für Widerstandsbänder inklusive, optional Latzugstation und Diptrainer
  • 15 Trainingshöhen, massive Sicherheitsstreben und Langhantelaufnahmen
  • Länge 127,5 cm, Breite 115 cm, Höhe 213 cm, Gewicht 66 kg, bis 350 kg
ab 269,95 Euro
Bei Amazon kaufen
2. Physionics Power Rack Cage Multistation Hantelbank Muskeltraining Fitnessstation für Krafttraining 143X140X225cm
  • L/B/H: ca. 143/140/225 cm
  • Gewicht: ca. 62 kg
  • Material: Stahl
  • max. Tragfähigkeit: ca. 200 kg
  • Farbe: Gelb-Schwarz
ab 199,95 Euro
Bei Amazon kaufen
3. BodyRip Pro Power Cage Rack Streckzug- & Latzugmaschine, Kraftstation für Kniebeugen, Armrotation
  • Max. Belastung: 300 kg; Ruder-System, Latzug-Station und mehrstufige Klimmzug-Stange; 40 verstellbare Stufen.
  • Mit Klimmzugstange aus solidem Stahl; der Rahmen ist strapazierfähig und haltbar; verstellbare Dip-Griffe; Dip-Stange, die montiert werden kann.
  • Latzug-Stangensystem; an der Latzug-Maschine bieten Spannfedern Sicherheit. Dicke des Hauptrahmens: 60 mm x 60 mm; Klimmzugstange mit Gummipolsterung und mehreren Griffpositionen.
  • Vier separat verstellbare J-Haken; Höhe der Trainings-Klimmzugstange: 210cm; passt für 183 cm-Langhanteln oder länger; geeignet für 2,54 cm- / 1 Zoll-Standard-Hantelscheiben, ebenfalls enthalten sind zwei olympische Adapterhülsen für 5,08 cm (2 Zoll); Gewicht ca.: 115 kg.
  • BodyRip Power Cage Rack Kraftstation ist ein robustes Trainingsgerät für zu Hause und Fitnessstudios, für intensives Gewichtheben entwickelt, um Muskeln, Kraft und Krafttraining zu verbessern. Eine Mischung aus freien Gewichtsübungen und Körpergewichtsübungen kann mit der Verwendung der Klimmzugstange und Dip-Griffen für natürliche Oberkörperkraft durchgeführt werden. Die Fitnessstation selbst verfügt über verstellbare Sicherheitsstreben mit großen Sicherheitsstopps, die auch beim Training ohne einen Spotter zu Hause noch weiter nach unten verstellt werden können.
ab 499,99 Euro
Bei Amazon kaufen
4. GORILLA SPORTS Multi Squat Rack Knieubeugenständer Schwarz – Ablage für Langhantelstangen, Breite und Länge verstellbar mit Dipgriffen
  • 💪 GORILLA SPORTS KRAFTSTATION - ist das platzsparende Profi-Fitnessgerät für eine sichere und effektive Ausführung von Langhantel-Übungen - für Hantelstangen mit einem Durchmesser von 30 mm und 50 mm
  • 💪 EINSATZ / TRAINING - Multifunktioneller Hantelständer für Fitness, Bodybuilding, Krafttraining - fürs Home-Gym und Fitnessstudio - Workout für Beine, Bizeps, Trizeps und Brust - Helfer für verschiedene Übungen wie Kniebeugen, Bankdrücken, Nackendrücken u.v.m.
  • 💪 HIGHLIGHTS - schnelle und unkomplizierte Verstellbarkeit von Höhe (72,5-115 cm) und Breite (103-163 cm) - für eine Vielzahl an Positionsmöglichkeiten beim Langhantel-Training - inklusive Dip-Griffen
  • 💪 MAßE - Ablagehöhe: 103-163 cm, Höhe Saftey Rack: 63-93 cm, Breite: 72,5-115 cm, Tiefe: 95 cm, max. Belastbarkeit: 300 kg, Ablage: 280 kg, Dip-Griffe: 160 kg, Eigengewicht: 30 kg
  • 💪 VERSAND - 1x Kniebeugen-Ständer Schwarz mit Dip-Station
ab 149,90 Euro
Bei Amazon kaufen
5. Capital Sports Tremendour Power Rack • Power Cage • Kraftstation • 2 x Safety Spotter: 20-stufig • 4 x J-Hooks • Multigripp-Klimmzugstange • aufsteckbare Dipstangen • Stahl-Kantrohrrahmen • silber
  • UNERLÄSSLICH: Das Tremendour Power Rack enthält links und rechts im Käfig zwei Safety Spotter, die sich über verschraubbare Sicherheitsrasten in der Höhe verstellen lassen. Diese 20 Positionsmöglichkeiten sind unerlässlich für vielfältige Gewichthebeübungen.
  • BANKDRÜCKEN: Weitere Flexibilität erhält der Power Cage durch vier höhenverstellbare J-Hooks als Grundlage für typische Bankdrückübungen. Diese erlauben sowohl das Training im als auch vor dem Käfig, da Hantelbänke im Innenraum problemlos Platz finden.
  • KLIMMZUGSTANGE: Als Doppelstange mit vertikalen und schrägen Verbindern bietet die im oberen Rahmen angebrachte Klimmzugstange multiple Griffmöglichkeiten und erlaubt so die Durchführung aller Klimmzugübungen - egal ob im Rist-, Kamm- oder Hammergriff.
  • MULTITALENT: Neben Klimmzügen, Kniebeugen oder Bankdrücken können im rechtsseitigen Safety Spotter zudem zwei mitgelieferte Dipsstangen befestigt werden - ideal für Beugestütz-Übungen mit und ohne Gewichtsgürtel. Das Tremendour Power Rack ermöglicht alles.
  • HART IM NEHMEN: Optisch überzeugt die solide Stahlkonstruktion mit ihrer robusten Pulverbeschichtung und den farbigen J-Cups. Das findet auch in der hohen Belastbarkeit Ausdruck, können doch problemlos bis zu 300 kg Gewicht das Fitness Rack beschweren.
ab 369,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Was zeichnet ein Power Rack aus?

  • Power Racks sind extrem gut belastbar und schaffen spielend sehr hohe Gewichte, manche Modelle bieten Ablagen für 500Kg Gewicht. Normale Hantelbänke und viele etablierte Kraftstationen schaffen dies nicht
  • Mann oder Frau trainiert am Power Rack entweder mit freien Gewichten oder dem eigenen Körpergewicht. Das stellt für Fortgeschrittene die effektivste Trainingsmethode überhaupt dar
  • Ein Power Rack ist sicherer als andere Geräte für das Heimtraining, weil man aus fast jeder Position sein Gewicht absetzen kann
  • Die stabile Bauart der Powerracks verspricht eine sehr lange Lebensdauer des Geräts

Das soll natürlich nicht zu leichtsinnigem Training führen, sondern ist eine professionelle Absicherung bei ambitionierten Ansprüchen. Ein modernes Powerrack wendet sich an Trainierende, die mit hohen Gewichten richtig Masse und Muskeln aufbauen wollen.

Zusammen mit einer Langhantel lässt sich mit den nützlichen Racks ein umfangreiches und intensives Krafttraining durchführen.

Der Kauf einer solchen Geräts ist nicht nur eine etwas kostengünstigere Alternative zu einer Profi-Kraftstation, es ist durch die Flexibilität der Konstruktion ein Lifetime-Investement.

Amazon Angebots-Überblick: Power Racks, Ablagen und Kraftstationen*

Training mit dem Power Rack – welche Übungen sind möglich und sinnvoll?

Schwere Grundübungen sind am besten geeignet, um richtig Muskelmasse aufzubauen.

Mit einem Power Rack lassen sich sehr gut Kniebeugen trainieren, da der Kraftsportler durch die Sicherheitsstreben nach unten abgesichert ist. Klimmzüge sorgen für einen starken und gesunden Rücken.

Die Ablagemöglichkeiten helfen zudem beim Weglegen der Langhantel bei Rack Pulls.

Sinnvoll ist die Ergänzung mit einer robusten Trainingsbank, dann sichern die Ablage-Optionen zudem beim Bankdrücken, Schrägbankdrücken und sitzendem Schulterdrücken ab.

Vorteil: Durch die Vielzahl der möglichen Übungen lassen sich Power Racks in so gut wie jeden Trainingsplan integrieren.

Hinweis: Bei dem Zukauf einer Langhantelstange* sollte deren Länge und Abmessungen zum Power Rack passen, damit sie nicht zu kurz ausfällt. Da meist mit höheren Gewichten trainiert wird, muss die Belastungsgrenze der Langhantel das Gewicht natürlich vertragen können.

Power Rack – Sicherheit beim Powertraining mit hohen Gewichten

Das Power Rack stellt vor allem für Trainierende zu Hause ohne Trainingspartner eine hervorragende Möglichkeit dar, mit verbesserter Sicherheit hohe Gewicht zu stemmen und stärker zu werden.

Die Vielzahl der möglichen Power-Übungen stärkt den gesamten Körper, das Rack selbst ist Trainingsgerät, Ablage und Sicherheitssystem in einem. Die gesamte Körperkraft und Muskulatur lässt sich dadurch effektiv beim Krafttraining ansprechen.