Power Rack Vergleich – sicher mit hohen Gewichten trainieren

Das Power Rack findet sich leider nicht mehr in vielen Fitnessstudios, dabei weist es gravierende Vorteile auf: Es ermöglicht Übungen für alle großen Muskelparteien mit hohen Gewichten in sicherer Umgebung.

Die vielen Ablagemöglichkeiten sind vor allem bei Kniebeugen oder Schulterdrücken extrem sinnvoll und haben sich bei plötzlichem Kraftverlust bewährt.

Die Sicherheitsablagen können flexibel und somit individuell in der Höhe angepasst werden. Bei schweren Grundübungen ein relevanter Sicherheitsaspekt.

Im folgenden Vergleich finden sich hochwertige Power Racks und günstige Exemplare für Menschen mit moderater Trainingsintensität. Zu beachten sind zudem die Größe des Racks und die Außmaße des Raums, in welchen das Powergerät gestellt werden soll.

Hochwertige Power Racks – Angebote im Vergleich

1. Capital Sports Tremendour Power Rack Power Cage Kraftstation mit Latzugturm 2 x Safety Spotter: 20-stufig 4 x J-Hooks Multigripp-Klimmzugstange aufsteckbare Dipstangen Stahl-Kantrohrrahmen schwarz
  • UNERLÄSSLICH: Das Tremendour Pl Power Rack enthält links- und rechtsseitig zwei Safety Spotter, die sich über verschraubbare Sicherheitsrasten in der Höhe verstellen lassen. Diese 20 Positionsmöglichkeiten sind unerlässlich für vielfältige Gewichthebeübungen.
  • BANKDRÜCKEN: Weitere Flexibilität erhält der Power Cage durch vier höhenverstellbare J-Hooks als Grundlage für typische Bankdrückübungen. Diese erlauben sowohl das Training im als auch vor dem Käfig, da Hantelbänke im Innenraum problemlos Platz finden.
  • GRENZENLOS: Das Latzug Modul mit einem oberen und unteren Seilzug macht das Tremendour Pl Power Rack endgültig zur Ganzkörper Fitnesstation. Als Belastung dienen alle Scheiben mit einem Aufnahmedurchmesser von 25mm, welche mit Klemmfedern gesichert werden.
  • KLIMMZUGSTANGE: Als Doppelstange mit vertikalen und schrägen Verbindern bietet die im oberen Rahmen angebrachte Klimmzugstange multiple Griffmöglichkeiten und erlaubt so die Durchführung aller Klimmzugübungen - egal ob im Rist-, Kamm- oder Hammergriff.
  • MULTITALENT: Neben Klimmzügen, Kniebeugen oder Bankdrücken können im rechtsseitigen Safety Spotter zudem zwei mitgelieferte Dipsstangen befestigt werden - ideal für Beugestütz-Übungen mit und ohne Gewichtsgürtel. Das Tremendour Power Rack ermöglicht alles.
ab 699,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. TecTake Kraftstation Fitnessstation Power Rack Power Cage | Klimmzug-Doppelstange | Robuster Rahmen aus Stahlrohr - verschiedene Farben und Modelle (Blau Schwarz mit Latzug | Nr. 402598)
  • Holen Sie sich Ihren Ganzkörperworkout nach Hause mit der Kraftstation von TecTake // Totalmaße (LxBxH): 136 x 140 x 215 cm // Gewicht: 73 kg.
  • Klimmzüge, Kniebeugen, Bankdrücken und Beugestützübungen - die Trainingsvielfalt dieser funktionalen Fitnessstation mit Latzug, Klimmzug-Doppelstange, aufsteckbaren Dipstangen und Langhantelabnahmen ist fast grenzenlos.
  • Zwei massive, höhenverstellbare Sicherheitsstreben sorgen für höchste Sicherheit und Stabilität bei jeder Übung // Zugelassenes Benutzergewicht: 100 kg.
  • Der Aufbau der robusten Stahlrohrkonstruktion lässt sich problemlos alleine bewältigen // Durchmesser Stahlrahmen: 5 cm.
  • Richten Sie Ihr eigenes Fitnessstudio ein und trainieren Sie ungestört zur persönlich besten Zeit mit der professionellen Kraftstation von TecTake.
ab 272,99 Euro
Bei Amazon kaufen
3. JETstream Multifunktionaler Half Cage mit Kniebeugenständer, Klimmzugstange, Dipgriffen und Gewichtsablagen; Rack; Crossrack
  • MC-200 HALF-RACK VON JETSTREAM: Das Half-Rack eignen sich für alle, die zuhause Krafttraining absolvieren wollen. Mit seiner Vielseitigkeit und seiner Robustheit ist es der ideale Partner für dein Homegym.
  • VIELSEITIGKEIT: Die höhenverstellbaren Langhantelablagen ermöglichen dir verschiedene Gewichthebeübungen wie z.B. Kreuzheben, Kniebeugen etc. In Kombination mit einer Hantelbank kann das Rack auch zum Flach- und Schrägbankdrücken verwendet werden. Darüber hinaus verfügt das Rack über eine Klimmzugstange und Dipgriffe, die deine Muskulatur im Rücken und in den Armen beanspruchen. Der Half-Cage bietet zudem weitere Befestigungsmöglichkeiten für Schlingentrainer und Widerstandsbänder.
  • ROBUSTHEIT: Das Rack kann mit 220Kg Hantelgewicht belastet werden und hält ein max. Benutzergewicht von 110Kg aus. Durch die angebrachten Sicherheitsstangen kannst du alleine mit schweren Gewichten sicher trainieren. Durch seine sauber verarbeiteten Schweißnähte erhält das Rack eine überzeugende Qualität und Standfestigkeit.
ab 499,00 Euro
Bei Amazon kaufen
4. CAPITAL SPORTS Amazor M Power Rack Power Cage 2 x Safety Spotter: max. 500 kg 2 x J-Cups: max. 350 kg 22-stufig Langhantelstange mit Führung 2 x Kabelzug Klimmzugstange Gewichtsscheibenaufnahme Stahl Pulverbeschichtung schwarz
  • KONTROLLIERT: Der zentrale Einsatzzweck des Amazor M Power Rack von CAPITAL SPORTS liegt im Hanteltraining, welcher dank Langhantelstange samt Führung und Sicherungshaken anstrengende aber auch kontrollierte Workouts gegen die Schwerkraft ermöglicht.
  • FREIES TRAINING: Der Power Cage enthält für freies Langhanteltraining zwei Safety Spotter und J-Cups mit einer Tragkraft von 500 kg bzw. 350 kg. Diese lassen sich in der Höhe problemlos über 22 Positionen verstellen und ermöglichen viele Gewichthebeübungen.
  • GRENZENLOS: Die höhenverstellbaren und auch horizontal drehbaren Kabelzug-Trainer an beiden Seiten machen das Amazon M Power Rack endgültig zur Ganzkörper Fitnesstation. Als Belastung dienen alle Scheiben mit einem Aufnahmedurchmesser von 30 - 50mm.
  • KLIMMZUGSTANGE: Als Doppelstange mit vertikalen und schrägen Verbindern bietet die im oberen Rahmen angebrachte Klimmzugstange multiple Griffmöglichkeiten und erlaubt so die Durchführung aller Klimmzugübungen - egal ob im Rist-, Kamm- oder Hammergriff.
  • ORDNUNG: Für Ordnung nach dem Training sorgen acht Gewichtsscheibenaufnahmen, auf denen problemlos Gewichtsscheiben mit 50 mm Öffnung direkt am Power Rack lagern können. Jede Halterung kann mit einem Maximalgewicht von 150 kg bestückt werden.
ab 930,99 Euro
Bei Amazon kaufen
5. Profi Power Rack newfitness® NE700, ultrastabile Konstruktion, feines Finish, bis 350 kg belastbar, erweiterbar um Latzugstation NE700LA und Dip Trainer NE700D
  • Profi Power Rack newfitness® NE700 mit Monkey Bar bis 350 kg
  • Ultrastabile Konstruktion, sauber entgrätet, mit feinkörniger Pulverbeschichtung
  • 4 Halter für Widerstandsbänder inklusive, optional Latzugstation und Diptrainer
  • 15 Trainingshöhen, massive Sicherheitsstreben und Langhantelaufnahmen
  • Länge 127,5 cm, Breite 115 cm, Höhe 213 cm, Gewicht 66 kg, bis 350 kg
ab 269,95 Euro
Bei Amazon kaufen

Was zeichnet ein Power Rack aus?

  • Power Racks sind extrem gut belastbar und schaffen spielend sehr hohe Gewichte, manche Modelle bieten Ablagen für 500Kg Gewicht. Normale Hantelbänke und viele etablierte Kraftstationen schaffen dies nicht
  • Mann oder Frau trainiert am Power Rack entweder mit freien Gewichten oder dem eigenen Körpergewicht. Das stellt für Fortgeschrittene die effektivste Trainingsmethode überhaupt dar
  • Ein Power Rack ist sicherer als andere Geräte für das Heimtraining, weil man aus fast jeder Position sein Gewicht absetzen kann
  • Die stabile Bauart der Powerracks verspricht eine sehr lange Lebensdauer des Geräts

Das soll natürlich nicht zu leichtsinnigem Training führen, sondern ist eine professionelle Absicherung bei ambitionierten Ansprüchen. Ein modernes Powerrack wendet sich an Trainierende, die mit hohen Gewichten richtig Masse und Muskeln aufbauen wollen.

Zusammen mit einer Langhantel lässt sich mit den nützlichen Racks ein umfangreiches und intensives Krafttraining durchführen.

Der Kauf einer solchen Geräts ist nicht nur eine etwas kostengünstigere Alternative zu einer Profi-Kraftstation, es ist durch die Flexibilität der Konstruktion ein Lifetime-Investement.

Amazon Angebots-Überblick: Power Racks, Ablagen und Kraftstationen*

Training mit dem Power Rack – welche Übungen sind möglich und sinnvoll?

Schwere Grundübungen sind am besten geeignet, um richtig Muskelmasse aufzubauen.

Mit einem Power Rack lassen sich sehr gut Kniebeugen trainieren, da der Kraftsportler durch die Sicherheitsstreben nach unten abgesichert ist. Klimmzüge sorgen für einen starken und gesunden Rücken.

Die Ablagemöglichkeiten helfen zudem beim Weglegen der Langhantel bei Rack Pulls.

Sinnvoll ist die Ergänzung mit einer robusten Trainingsbank, dann sichern die Ablage-Optionen zudem beim Bankdrücken, Schrägbankdrücken und sitzendem Schulterdrücken ab.

Vorteil: Durch die Vielzahl der möglichen Übungen lassen sich Power Racks in so gut wie jeden Trainingsplan integrieren.

Hinweis: Bei dem Zukauf einer Langhantelstange* sollte deren Länge und Abmessungen zum Power Rack passen, damit sie nicht zu kurz ausfällt. Da meist mit höheren Gewichten trainiert wird, muss die Belastungsgrenze der Langhantel das Gewicht natürlich vertragen können.

Power Rack – Sicherheit beim Powertraining mit hohen Gewichten

Das Power Rack stellt vor allem für Trainierende zu Hause ohne Trainingspartner eine hervorragende Möglichkeit dar, mit verbesserter Sicherheit hohe Gewicht zu stemmen und stärker zu werden.

Die Vielzahl der möglichen Power-Übungen stärkt den gesamten Körper, das Rack selbst ist Trainingsgerät, Ablage und Sicherheitssystem in einem. Die gesamte Körperkraft und Muskulatur lässt sich dadurch effektiv beim Krafttraining ansprechen.