Kraftstation für ein komplettes Körpertraining – das richtige Modell auswählen

Eine Kraftstation oder Multistation erlaubt das komplette Kraft- und Fitnesstraining für den Körper. Die Komplettgeräte sind Alleskönner und machen das gezielte Workout auf relativ engen Raum zu Hause möglich. Alle wichtigen Muskelgruppen lassen sich durch kleine Umbaumanöver trainieren und effektiv anvisieren.

Im Folgenden der Überblick beliebter Kraftstationen für ein ausgewogenes Basistraining für Einsteiger und Fortgeschrittene bis eta 500€. Anschließend folgt der Vergleich von Profikraftstationen über 1000€, welche sich an Menschen mit sehr ambitionierten Trainingszielen wenden.

Angebot: Kraftstation für zu Hause


Bei Kauf einer Kraftstation vorher den Einsatzzweck überlegen

Mit dem Umfang und der steigenden Zahl der Übungen geht sowohl der Platzbedarf als auch der Preis in die Höhe.

Es ist deshalb wichtig, seinen Trainingsstand (falls man schon trainiert), das Ziel und die angestrebten Übungen zu kennen, um darauf basierend das richtige Modell zu erwerben.

Professionelle Kraftstation für anspruchsvolles Krafttraining im Vergleich

Je ambitionierter die Ziele eines Sportlers und je mehr man von seinem Ehrgeiz gepackt wird, desto höher fallen die Ansprüche an das Equipment aus. In solchen Momenten rücken professionelle Kraftstationen in den Vordergrund.

Sie erlauben das Training mit sehr hohen Gewichten, besitzen ausgereifte Sicherheitsstandards und ermöglichen enorm viele (spezialisierte) Übungen für den kompletten Körper. Dadurch fällt der Preis höher aus, sodass die Anschaffung einer hochwertigen und kostspieligen Multistation genau durchdacht werden sollte.

Man verlässt mit dieser Investition den Hobbybereich und schafft ein professionelles Umfeld für den umfangreichen Muskelaufbau in den eigenen vier Wänden. Meist sind anspruchsvolle Ziele vorhanden (Aussehen, Gewichtsmanagement, Wettkämpfe), welche dem Erwerb dieser Produkte vorausgehen.

Im Folgenden ein Vergleich ambitionierter Multistationen für Profis:

Hochwertige, umfangreiche Kraftstationen im Überblick
Finnlo
Multikraftstation
Bio Force Extreme 3841
Finnlo
Kraftstation
Autark 2200
Life Fitness KrafttrainingsstationG2, schwarz, PH-G2Gewichte


Preis: 1.049,00 €

 


Preis: 1.399,00 €

 


Preis: ---

 

> 100 verschiedene Übungsmöglichkeiten, extrem variantenreiches TrainingsgerätProfessioneller Trainingsturm mit über 30 Übungen für alle Hauptmuskelgruppen. > 25 Übungen
Butterfly, Bankdrücken sitzend ,Latissimus-Zugturm, Seilzug unten für variantenreiche Arm-/Beinübungen, Hand-/Fußschlaufe und Bizeps-Curlstange inklusive, Rudern, Beinstrecken Butterfly, Bankdrücken, Latissimusziehen, Beincurl, Beinbeugen, Armcurl, Rudern, Trizepsdrücken/-ziehen, Crunches

Brustpresse, Latziehen, Rudern ,Bizeps Curl, Trizepsdrücken, Bauchmuskeln, Unterkörperübungen
Modernes DesignErgonomisches Design:
Komfort-Polster individuell verstellbar

Ergonomisches Design:
Große und nutzergerechte Übungsvielfalt auf kleinem Raum
Widerstand bis 120 Kg, einstellbar in 2,5 kg-Schritten

Max. Personengewicht:
135 kg

Sehr gute Bewertungen
Maximaler Zugwiderstand von 90 kg (aufrüstbar bis 120 Kg)

Max. Personengewicht:
125 kg

Schneller Übungswechsel
Platzsparend


Max. Personengewicht:
k.A.

Traditionelles Fixed Motion Gerät

Die Kraftstation – was ist beim Kauf noch zu beachten?

Will man das Training mit dem neuen Gerät zu Hause zunächst testen und ist sich noch nicht ganz sicher? Dann sind einfache, günstige Kraftstationen wohl die beste Wahl.

Hat man einen festen Plan und will kontinuierlich auf hohem Niveau trainieren – oder seine vorhandenen Fähigkeiten weiter ausbauen? Dann ist ein teureres, aber sehr viele Übungen mit höherem Gewicht ermöglichendes Multifunktions-Modell sicher hilfreich.

Entscheidend ist zudem die Flexibilität eines guten Modells: Kabelzüge setzen verschiedene Zug- und Druck-Bewegungen um, die Bank ist die Basis für das Bankdrücken.

Oberkörper-Übungen wie Brustpresse oder Latissmuszug sind ebenso integraler Bestandteil eines hochwertigen Krafttrainings. Nützlich sind auch ein Beinstrecker im Sitzen und der Beinbeuger im Stehen.

Zudem spielt die eigene Körpergröße eine Rolle, man sollte immer auf die Maße der Station achten und vor allem auf das zulässige Körpergewichtslimit. Sicherheit geht immer vor.

Fazit:Workout an einem Gerät – das leistet nur die Multistation

Mit einer Multistation oder Kraftstation lässt sich das komplette Spektrum des Krafttrainings und des Muskelaufbaus durchführen. Die Auswahl des geeigneten Modells sollte sich an realistischen persönlichen Zielen, der Frage “Hobby” oder “Profi” sowie dem zur Verfügung stehenden Raum und dem langfristigen Anspruch orientieren.