Angebote: Bauchtrainer – den Bauch wegtrainieren

Das Thema flacher Bauch oder der Wunsch, ein knallhartes Sixpack vorzeigen zu können, steht beim Krafttraining zu Hause natürlich ganz oben auf der Wunschliste vieler Männer und Frauen. Wenige Körperteile signalisieren so viel Stärke und/ oder Attraktivität wie ein durchtrainierter Bauch.

Typen von Bauchtrainern – worauf zu achten ist

Wie geht das Abnehmen am Bauch, worauf ist beim Kauf eine Bauchtrainers zu achten? Der Weg zum Sixpack oder zum sexy Bauch ist ein Zusammenspiel von regelmäßigem Training, dem richtigen Bauchtrainings-Gerät und verbesserter Ernährung, dann steht dem muskulösen Bauch ohne Fett wenig im Wege.

Es existieren verschiedene Typen von Bauchtrainern, die im folgenden vorgestellt werden: AB Roller, Crunchhilfe, Bauchbank und Bauchmuskelgürtel.

AB Roller

AB Roller sind relativ klein uns damit sehr platzsparend. Sie verlangen jedoch eine ordentliche Rückenmuskulatur, um die benötigte Körperspannung umsetzen zu können und sind für Anfänger damit bedingt geeignet. Bei den trainingsintensiven Geräten treten erste Erfolge zügig auf. Man sollte zudem konzentriert trainieren, um Verletzungen auszuschließen.

Crunchhilfe

Eine sogenannte Crunchhilfe ist spezielles Gestell, mit welchem die Crunch- oder auch Situp-Bewegungen koordiniert und gesteuert werden. Dadurch kann eine Überbelastung der Wirbelsäule beim Training vermieden werden. Mit einer Variation der Körperhaltung können zudem verschiedene Muskelgruppen beansprucht werden. Das Gerät ist sehr anfängerfreundlich, da das Verletzungsrisiko im Vergleich am geringsten ausfällt.

Bauchbank – Trainingsbank für den Bauch

Eine Bauchbank lässt sich sehr gut anpassen: Über den Winkel legt der Trainierende die Schwierigkeit der Übung fest. Meist bietet eine Bauchbank mehr Möglichkeiten für Kräftigungs-Übungen als vergleichbare Bauchtrainingsgeräte. Anfänger sollten sich aber nicht überschätzen und damit ein erhöhtes Verletzungsrisiko eingehen.

Alternativ gibt es viele Bauchbank-Modelle zu kaufen, die sich ohne Zusatzoptionen auf das Bauchtraining fokussieren. Überblick: weitere Sit-up Bänke*

Elektrostimulationsgurt/Bauchmuskelgürtel

Das Reizstromgerät führt das Training quasi passiv über Stimulation der Muskeln durch. Im Vergleich kostet dieses Training am wenigsten Anstrengung.

Im Gegenzug dauert es mit dem Elektrostimulationsgerät meist länger, bis Ergebnisse sichtbar werden, da die Trainingsintensität geringer als bei den anderen Bauchtrainern ausfällt. Ein Elektrostimulationsgurt ist damit eine Wahl für Menschen, die im Leben wenig Zeit für reguläres Training haben und sanft mit dem Bauchtraining beginnen wollen.

Bestseller: Bauchtrainer

1. FYLINA 12008 EMS Trainer, wiederaufladbar, elektrischer Muskeltrainer, Bauchmuskeltrainer, mit 12 Tabletten, Gel, Orange, M
  • Neue Version EMS : EMS ist die Abkürzung für Muskel Massagegerät Stimulation. Es ist eine gesunde Fitnessgerät-Technologie, welche die Muskelbewegung anregt. EMS Trainingsgeräte sind super leicht, ultra dünn und einfach anzulegen. Das EMS-Gerät kann dabei auch unauffällig unter ihre Kleidung getragen werden.
  • Stärken Sie das Muskeltraining : Das EMS Gerät sendet verschiedene, elektrisch Stimulationsimpulse an die entsprechenden Muskelgruppen und fördert damit die Muskeltrainer EMS. Ziel ist die Steigerung der Muskelkraft und die Verbrennung von Fett. Ein damit verbundener, positiver Nebeneffekt ist die Reduktion von Stresssymptomen und Müdigkeit.
  • Effizientes Training : Sie müssen nicht viel Zeit im Fitnessstudio verbringen. Ein 20min Training mit dem EMS-Gerät entspricht, für die stimulierten Muskelgruppen, in etwa einem 2000m Lauf, 60min Sit-ups, 60min schwimmen oder einer 2 wöchigen Diät. Die angebrachten Klebepads vereinfachen dabei das Anlegen des EMS-Gerätes an Arm, Taille oder Bein. Einfach eine Stelle auswählen die Sie straffen möchten und die Arbeit erledigt sich von ganz allein.
  • Farbe LED DISPLAY : Das EMS-Gerät hat 6 Simulationsmodi und insgesamt 9 Intensitätsstufen die entsprechend ausgewählt werden können um Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen. Der Lieferumfang enthält 3 LED Displays, die an jedes der drei mitgelieferten pads angeschlossen werden können. Sie können daher auch 3 Muskelgruppen gleichzeitig stimulieren.
  • USB AUFLADEN : Das EMS Gerät wird über eine USB Schnittstelle geladen. Nutzen Sie dafür z.B. Ihre Powerbank, ein Smartphone Ladegerät oder auch ein Auto-Netzteil. Dies ermöglicht Ihnen das EMS-Gerät jederzeit und überall einzusetzen.Mit 3 Anschlüssen gleichzeitig aufladen.
ab 29,99 Euro
Bei Amazon kaufen
2. SONGMICS Bauchroller, AB Roller Bauchtrainer, AB Wheel für Fitness, mit rutschfester, gut gepolsterter Kniematte, Bauchmuskeltraining und Muskelaufbau, für Frauen und Männer, blau SPU75P
  • Einfaches Trainingsgerät, leicht tragbar - So einfaches Training, das braucht man kaum zu lernen! Dank geringen Gewichtes und kleiner Maße kann dieser Bauchtrainer leicht transportiert werden
  • Stabile Doppelrollen, laufruhiges Design - Der verbreiterte Rollenabstand ist 3 cm, was für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und bessere Stabilität sorgt, und hält den Bauchroller leicht in der Balance. Mit laufruhigem Design sorgt er für gute Trainingsstimmung
  • Angenehme Kniematte - Die beiliegende Knieschutzmatte aus EVA Schaumstoff kann die Knie vor Rutschen und Verletzungen beim Training schützen. Benutzbar auch als ein Sitzkissen
  • Anti-Rutsch-Griffe nehmen Schweiß auf - Die Griffe sind mit dickem Schaumstoff überzogen, können Schweiß aufnehmen, und sind rutschfest; mit den bequemen Griffen kann die Trainingszeit verlängert werden
  • Jederzeit benutzbar, bodenschonend - Mit dem Bauchmuskeltrainer können Sie Zuhause, im Büro oder im Trainingsraum trainieren, und Ihr Boden wird dabei nicht beschädigt
ab 11,49 Euro
Bei Amazon kaufen
3. GORILLA SPORTS Bauchtrainer Profi Schwarz - verstellbare Sit-Up-Bank
  • 💪 GORILLA SPORTS TRAININGSBANK - ist ein multifunktionales Trainingsgerät für Bauch und Rücken
  • 💪 EINSATZ - das Fitness-Gerät ist klappbar und kann nach dem Training platzsparend zu Hause verstaut werden - der ideale Hometrainer
  • 💪 HIGHLIGHTS - 3-fach verstellbarer Crunch-Trainer mit gepolsterter Beinstütze und Liegefläche für definierte Bauchmuskeln
  • 💪 MAßE - Komplett: 120 x 32 x 60 cm (L x B x H); Rückenpolster: 100 x 26 x 4,5 cm; Eigengewicht: 8 kg; max. Belastbarkeit 200 kg
  • 💪 VERSAND - Lieferumfang: 1 x Sit-Up-Bank aus Stahl mit integrierter Beinstütze
ab 29,90 Euro
Bei Amazon kaufen
4. Body Sculpture BB6000 Bauchmuskeltrainer
  • Mit 450 g schweren Griffen
  • Ergonomische Griffe
ab 31,64 Euro
Bei Amazon kaufen
5. Sportstech BT300 Profi Bauchtrainer mit schwenkbarer Knieauflage für Seitliche Bauchmuskeln, S-Form Schiene, 25 Einstellmöglichkeiten + Widerstandsbänder inkl. AB Shape Trainer für Sixpack
  • PROFI-BAUCHTRAINER: Professionelles Bauchtrainingsgerät mit einstellbarer und drehbarer Unterstützung für die Knie, mit der Sie die seitlichen Bauchmuskeln trainieren können - trainieren Sie die vorderen / seitlichen Bauchmuskeln oder kombinieren Sie alle Bauchmuskeln in einer einzigen Übung.
  • INNOVATIVES DESIGN: Trainieren Sie effizient mit einem S-Doppelschienensystem mit 3 Rollenachsen für ein ruhigeres und leiseres Training mit Knieunterstützung.
  • INDIVIDUELLE ANPASSUNG: 25 Höheneinstellungen für schwierigere Level - empfohlen für Anfänger und Profis - abnehmbare Hilfe für Anfänger inklusive - Widerstandsbänder für Oberkörperübungen sind ebenfalls enthalten.
  • MULTIFUNKTIONSKONSOLE: Kompakter Trainingsinformationsbildschirm und gepolsterte Armstützen für längere Trainingseinheiten - erhalten Sie einen schlankeren Körper.
  • RAUMWUNDER: Platzsparend - ein schnelles Klappsystem ermöglicht eine einfache und kompakte Aufbewahrung in Sekunden.
ab 99,90 Euro
Bei Amazon kaufen
6. BODYMATE AB Roller Classic Schwarz I Bauchtrainer mit Knieauflage I Bauchroller mit Komfortgriffen I Bauchmuskeltrainer I AB Wheel
  • Qualitätsprodukt der Marke BODYMATE
  • GESUNDES TRAINING: Der BODYMATE AB Roller ermöglicht ein effizientes Training des Oberkörpers. Der Schwerpunkt liegt auf der Bauchmuskulatur und der Muskulatur des Oberkörpers (Schulter, Rücken, Arme). Er trägt damit maßgeblich dazu bei, die Körpermitte zu stärken. Das mitgelieferte Knie-Pad schont dabei das Knie bei den Übungen.
  • EINFACH HOCHWERTIG: Das durchdachte Design und die Verwendung hochwertiger Materialien, machen aus dem BODYMATE AB Wheel ein echtes Qualitätsprodukt. Reduziert auf das wesentliche ist das Produkt leicht im Gewicht und kann so flexibel transportiert werden. Durch die einfache und effiziente Nutzung ist der Bauchmuskeltrainer sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.
  • 3-JAHRE GARANTIE: Wir verwenden für die Herstellung unserer Produkte nur hochwertigste Materialien und fertigen unter stringenter Qualitätskontrolle. Deshalb geben wir auch auf unsere BODYMATE AB Roller eine Garantie von 3 Jahren.
  • LIEFERUMFANG: AB Roller, Knieauflage
ab 9,95 Euro
Bei Amazon kaufen
7. Ultrasport AB Trainer, ein Profi Bauchtrainer mit dem die Bauchmuskeln zu Hause intensiv trainiert werden können. Klappbar und deshalb nach dem Training platzsparend zu verstauen
  • Mit diesem Bauchtrainer lassen sich zu Hause ganz gezielt die Bauchmuskeln trainieren, gleichzeitig wird der Stoffwechsel angeregt und die Fettverbrennung aktiviert
  • Durch die sanfte Bewegung wird der Rücken optimal geschont, deshalb ist der Fitnesstrainer für alle, auch für Senioren, optimal geeignet
  • Der Bauchwegtrainer bietet verschiedene Übungsmöglichkeiten - so lassen sich obere, untere und seitliche Bauchmuskeln komplett trainieren
  • Das Sportgerät überzeugt mit einer weichen Kopfstütze und bequemen Ablageflächen für Arme und Hände - so ist auch längeres Ausdauertraining ohne Probleme möglich
  • Mit seinen handlichen Maßen ist der Bauchtrainer ideal als Hometrainer, außerdem ist er zusammenklappbar und kann so gut verstaut werden, Maße aufgestellt: ca. 71 x 71 x 73 cm.
ab 25,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Den Bauch wegtrainieren – was ist bei den Übungen zu beachten?

  • Der Variantenreichtum bei den Übungen stellt das wesentliche Merkmal eines guten Bauchmuskeltrainers dar
  • Stabil und robust: Von extremen Billigprodukten ist abzuraten, der Trainierende mit eventuellem Übergewicht muss sich auf den Bauchtrainer verlassen können, sich ihm anvertrauen. Meist erkennt man diese Geräte an einem schlechtem Käuferfeedback
  • Die eigene Motivation: Wie sehr will man einen flachen Bauch, lohnt sich die Anschaffung, hält man das Training durch? 2-3 Trainingseinheiten pro Woche sind nötig
  • Regeneration: Mindestens 48 Stunden Pause zwischen den Trainingszyklen, der Körper spricht in der Regenerationsphase auf das Buchtraining an
  • Generell gilt: Jedes Training ist besser als kein Training. Ein umfangreiches Bauchmuskeltraining sollte bei ordentlicher Intensität maximal 45 Minuten dauern
  • Ergänzender Sport: Will man zudem zügig abnehmen, sind Ausdauersportarten wie Schwimmen, Fahrradfahren oder Joggen eine gute Wahl, damit die Bauchmuskeln gut zur Geltung kommen
  • Auf die Technik achten: Übungen langsam und ohne extra Schwung zu holen durchführen

Den Bauch endlich wegtrainieren – am Bauch abnehmen

Der geformte Bauch zeigt den (auch gefühlten) physischen Mittelpunkt an: Ich habe meinen Körper im Griff. “Schnell den Bauch wegtrainieren, ein Sixpack” haben, das sind gezielte Wünsche, die sich in dem Zusammenhang bilden – endlich den Figurfrust beenden.

Über Nacht wird man einen zu dicken, untrainierten Bauch sicher nicht verlieren. Aber mit regelmäßigem Training und dem passenden Bauchtrainingsgerät* sind zügige bis schnelle Erfolge zu erzielen.

Muskelbildung im Bauchbereich ist schnell spürbar und bei kontinuierlicher Gewichtsreduktion explizit sichtbar. Eine gute Bauchmuskulatur bis hin zum attraktiven Sixpack sind erreichbare Ziele.

Ab wann ist ein Sixpack sichtbar?

Starke und durch Training aufgebaute Bauchmuskeln sind toll, sind aber nicht komplett zu sehen, wenn der Körperfettanteil zu hoch ist.

Generell gilt die Einschätzung für Männer, dass ein gut definiertes Sixpack erst ab einem Körperfettanteil von rund 10-15% sichtbar wird.

Am Bauch abnehmen, Bauchmuskeln aufbauen – Ziel Sixpack

Moderne Bauchtrainer helfen nicht nur, den Bauch wegzutrainieren, sie verringern durch ihre stützende Konstruktion auch die Belastung des Rückens und der Wirbelsäule, wie sie etwa bei klassischen Crunches auftritt.

Flacher Bauch – kaputter Rücken, das war gestern. Zeitgemäße günstige Geräte sprechen die gesamte Bauchregion an und bieten verschiedene Schwierigkeitseinstellungen, um auch Anfängern den Start zu ermöglichen.

Fazit: Bauchtrainer sind eine vergleichsweise rückenschonende Möglichkeit, umfangreiche Teile der Bauchmuskulatur anzusprechen, Fett abzubauen und ein Sixpack zu formen. Regelmäßiges Training, eine angepasste Ernährung und Spaß an der Bewegung beschleunigen das Ziel.